Bürozeiten: Mo. - Do.: 8:00 - 17:00 Uhr, Fr.: 8:00 bis 15:00 Uhr

Austauschkatalysatoren

Ist der unter dem Fahrzeug vorhandene Katalysator defekt, kann dieser durch den G+M Austauschkatalysator ersetzt werden. Die G+M Austauschkatalysatoren (Euro 1, Euro 2, D3, Euro3, Euro 4 ) werden nach der Regelungs-Nummer 103R gemessen. 

Die Abnahme erfolgt durch den TÜV Nord. Die Zulassung erfolgt anschließend durch das Kraftfahrt-Bundesamt Flensburg. Durch die Auswahl der richtigen Materialien und der Beschichtungstechnologie sind wir in der Lage unsere Systeme in hochwertiger Qualität zu liefern. 

Bei älteren Abgasnormen (Euro 1) sollte man unbedingt darauf achten, ob man ggf. durch einen G+M Aufrüstkatalysator (Upgradekat) das Fahrzeug in eine bessere Abgasnorm (Euro2 / D3) einstufen lassen kann, um so eine Steuerersparnis bis zu 50% zu erzielen. Desweiteren sind die G+M Katalysatoren auch für Fahrzeuge mit der Abgasnorm D3 / EURO3 bzw. EURO IV mit ON-BOARD-DIAGNOSE zugelassen.

Weitere Informationen zur einheitliche Bestimmungen für die Genehmigung von Austauschkatalysatoren für Kraftfahrzeuge finden Sie in unserem Downloadbereich.
 

zu den Aufrüstkatalysatoren

zu den Reparaturkatalysatoren

Downloads zum Thema

Made in Germany

 

Qualität ist unsere Stärke.
Deshalb ist unser Unternehmen nach dem ISO Standard 9001 zertifiziert.

  • Qualitätsmanagement
  • Sicherheit (Produkthaftung)
  • Standardisierung

ZERTIFIZIERUNG

Informationen


Nachrüsten
BUNDESAMT FÜR WIRTSCHAFT UND AUSFUHRKONTROLLE
Umweltzone